Aktivitäten

Zu unseren regelmäßigen Tätigkeiten gehört das Abhalten von Kursen wie:

 

* "Nachdenken über das geistige Leben“ in dem wir uns mit dem

· Sinn des Lebens

· dem Wesen der Seele

· dem Zustand unserer Seele nach dem Tod

· der Aufgabe der göttlichen Boten

· der Frage, wie wir den gegenwärtigen Bedingungen unseres Lebens
  angemessen begegnen können

beschäftigen.

 

„Der Mensch ist seiner Wirklichkeit nach ein geistiges Wesen, und nur wenn er im Geiste lebt ist er tatsächlich glücklich.“

Abdu’l-Bahá

 

* "Das Abhalten von Kinderklassen" in denen wir mit den Kindern Themen wie: 

· Ehrlichkeit

· Liebe, Vertrauenswürdigkeit

· Freundlichkeit

· Abbau von Vorurteilen

· Menschenbild 

durch Geschichten, Lieder, Spiele und künstlerisches Gestalten erarbeiten.

 

 

„Betrachte den Menschen

als ein Bergwerk reich an Edelsteinen

von unschätzbarem Wert.

Nur die Erziehung kann bewirken,

dass es seine Schätze enthüllt

und die Menschheit daraus Nutzen ziehen kann.“

Bahá’u’lláh

 

Der wahre Schatz, den wir unser Leben lang mit uns tragen, sind die Stärken unseres Charakters und die Fähigkeiten unserer Seele. Die beste Zeit im Leben unseren Charakter zu formen und geistige Eigenschaften zu entwickeln, ist wenn wir jung sind. Daher ist es wichtig, dass unsere Kinder nicht nur akademisches Wissen erwerben, sondern auch gute Charaktereigenschaften ausbilden.

 

* "Der Aufbau von Juniorjugendklassen", um aktive Mitglieder unserer heutigen Gesellschaft heranzuziehen und dem Bestreben der Jugendlichen einen sinnvollen Beitrag zu leisten und ihre Potentiale zu nutzen, Rechnung zu tragen. 

· ethisches Bewusstsein

· soziales Engagement

· moralische Struktur

· Dienstaktivitäten

· Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit

· Fähigkeit des abstrakten Denken und der Reflektion weiterentwickeln

· Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein

 
„Die Bahá’i-Gemeinde sieht in der Juniorjugend einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, Uneigennützigkeit, Eifer, über das Universum zu lernen, und den Wunsch beim Aufbau einer besseren Welt mitzuwirken.“

(Universales Haus der Gerechtigkeit)

 

* "Beim Abhalten von Andachten" zur Vertiefung des Glaubens, geht es um Themen wie: 

· Ehrlichkeit, Liebe,

· Abbau von Vorurteilen,

· Gerechtigkeit,

· Leben nach dem Tod...

 

„Wahrhaftigkeit ist der Grundstein aller menschlichen Tugenden…“

                                                                                                    Abdu’l-Bahá

Unsere Kurse stehen für alle Menschen offen, unabhänig ihrer Religion, Rasse oder Kultur.

Wir möchten Sie herzlich zu unseren 2-monatigen Andachten in der "Alten Kelter"

Sinsheim-Steinsfurt,

Keltergasse 3

einladen.

Die Andachten finden jeweils von 19.30 h bis ca. 21.00 h statt und beziehen sich auf die Nöte unserer Zeit.

Termine                   Themen

Sa. 06.02.2016          Integration

Sa. 02.04.2016          Krise und neue Wege

Sa. 02.07.2016          Erziehung

Sa. 10.09.2016          Integration

Sa. 05.11.2016          Suche nach Wahrheit

 

 

Besondere Aktivitäten: Weltkindertag 2010